Profi

Du liebst das Tauchen und möchtest Deinen ersten Schritt auf der professionellen Ebene gehen? Vielleicht planst Du eine Karriere als Tauchlehrer in den Meeren dieser Welt. Wir können Dich an unseren Erfahrungen und Werdegängen teilhaben lassen und beantworten Dir gern alle neugierigen Fragen.

Egal ob Du das Tauchen einmal als Beruf ausüben und oder weiter nebenbei als Hobby praktizieren möchtest, die Ausbildungsprogramme auf Profiebene erweitern Dein Wissen und verfeinern Deine Fertigkeiten auf hohem Niveau.

Divemaster PADI / Dive Con SSI

650,00 Euro zzgl. Lehrmaterial und Brevetierungsgebühr PADI oder SSI

Teilnahmevoraussetzungen:

  • 18 Jahre
  • Advanced Open Water Diver (PADI bzw. SSI oder eine äquivalente Qualifikation einer anderen Ausbildungsorganisation)
  • PADI Rescue Diver bzw. SSI Diver Stress & Rescue (oder eine äquivalente Qualifikation)
  • Emergency First Response bzw. React Right Nachweis mit Kursabschluss innerhalb der letzten 24 Monate (oder eine äquivalente Ausbildung in Erster Hilfe und HLW)
  • mindestens 20 geloggte Tauchgänge bei Kursbeginn vorweisen und mindestens 60 geloggte Tauchgänge bei Zertifizierung
  • aktuell gültige Tauchtauglichkeitsuntersuchung
  • nach Möglichkeit eigene komplette Tauchausrüstung

Dauer: zwischen 4 bis 16 Wochen

In der Ausbildung zum Divemaster werden nicht nur Deine taucherischen, sondern auch Deine pädagogischen Qualitäten gefördert und gefordert. Du lernst, Tauchaktivitäten zu planen, zu beaufsichtigen und Tauchlehrer bei ihrer Arbeit mit Schülern zu unterstützen.

Das Programm beinhaltet sowohl Theorieeinheiten im Klassenzimmer als auch im Selbststudium. Im Wasser trainierst Du Ausdauerübungen und Fertigkeiten, bei denen es um Organisation, Reaktion und Deine Problemlösungsfähigkeit geht. Dieses Können wendest Du dann direkt in der praktischen Arbeit mit Tauchschülern unter Aufsicht eines Tauchlehrers an. Aufgrund dieser nötigen praktischen Anwendungsphasen, ist der Divemaster auch immer zugleich eine Art Praktikum.

Als fertiger Divemaster erwirbst Du die Berechtigung, diverse Tauchaktivitäten zu beaufsichtigen, bei verschiedenen Tauchausbildungen zu assistieren sowie einige wenige bereits unter direkter Aufsicht eines Tauchlehrers selbst durchzuführen. Hierüber kannst Du Dich umfassend auf den Seiten der jeweiligen Ausbildungsorganisationen PADI und SSI informieren.

Das PADI Divemaster Pack sowie die Kits für den SSI Dive Guide und SSI Science of Diving (beides führt zur Zertifizierung als Divemaster) beinhalten alle notwendigen Materialien, um mit dem Programm und einem intensiven Selbststudium zu beginnen.

Möchtest Du bei Tauchen Südstrand zum Divemaster ausgebildet werden, dann nehme bitte direkt Kontakt mit uns auf. Wir beraten Dich gern zu allen Möglichkeiten und besprechen Termine, Kosten und alles nötige persönlich mit Dir.





527efb333